Zwei Produktivitätshacks stehen sich im Ring gegenüber. Der Linienrichter schwört beide Kontrahenten auf den Kampf ein. Die Hacks geben sich die Hände und hoch über de Box Ring ertönt die Glocke. Runde 1! Time Boxing tänzelt um seinen Gegner herum, leichtgewichtig wie eine Feder. Er täuscht links an und holt dann mit Rechts aus. Seinen Gegner trifft die volle Umbarnherzigkeit mitten ins Gesicht. Der Schiedrichter zählt den Hack am Boden an und kurz darauf ist der Kampf entschieden.